Must
Die urbane Landschaft unterliegt weitreichenden demogra-fischen, ökonomischen und städtebaulichen Transformations-prozessen. Diese Entwicklungen werden auch in Zukunft anhalten. Die Städte müssen auf die Herausforderungen reagieren, die aus diesen Veränderungen entstehen.
MUST untersucht urbane Prozesse und begleitet Projekte der Stadterneuerung und des Stadtumbaus. Dabei fokussiert MUST vor allem auf den Siedlungsbestand und entwickelt Pläne zur Anpassung bestehender Wohn- und Gewerbegebiete sowie zur Umnutzung ehemaliger Hafenanlagen und Bahnflächen. Städtische Transformationen finden immer im Spannungsfeld unterschiedlicher Interessen und Belange einer Vielzahl von Akteuren wie Wohnungsbaugesellschaften, Projektentwicklern oder Bewohnern statt. Diese gilt es aus Sicht von MUST durch eine kontinuierliche Beteiligung immer in Einklang zu bringen, um den Erfolg eines Projektes zu gewährleisten.