Must
Auf regionaler Ebene treffen die Planungsaufgaben für Stadt und Land aufeinander. Mehr denn je zuvor bilden die Stadtregionen eine wichtige Plattform, wo Städte und Dörfer ihre individuellen Kräfte bündeln und eine Alternative zum sich zurückziehenden Staat bieten können. Regionalplanung ist vor allem eine Suche nach neuen Kooperationen, neuen Netzwerkstrategien und neuen siedlungsräumlichen Mustern.
MUST analysiert wirtschaftliche und gesellschaftliche Tendenzen und deren Auswirkungen auf stadtregionale Entwicklungsprozesse. Daneben entwickelt MUST Strategien und Lösungen für aktuelle regionale Aufgabenstellungen wie die Bewältigung von Wachstumsproblemen und Schrumpfungsprozessen, die Stärkung regionaler Identitäten und die zunehmende Nachfrage nach freizeitorientierten Dienstleistungen.