Must

Stadtbildanalyse Freiburg

MUST erstellt in Kooperation mit bgmr Landschaftsarchitekten eine Stadt- und Landschaftsbildanalyse für die Stadt Freiburg im Breisgau. Hintergrund der Beauftragung ist die Neuaufstellung des Flächennutzungsplans 2040 mit integriertem Landschaftsplan. Dabei stellt sich u.a. die Frage, wie sich das starke Bevölkerungswachstum und die identitätsstiftenden, historisch-gewachsenen Stadt- und Landschaftsstrukturen in Einklang bringen lassen. Hierzu soll zunächst das Stadt-, Orts- und Landschaftsbild aus städtebaulicher sowie freiraumbezogener Sicht bewertet werden. Diese Bewertung soll als Grundlage für den Flächennutzungs- bzw. Landschaftsplan dienen.

Arbeitsfeld
  • Urbane Transformation
  • Regionale Entwicklung
  • Kartographie
Tätigkeit
  • Forschen
  • Beraten
    Produkt
  • Stadt- und Landschaftsbildanalyse
    Zeitraum
  • seit 2019