Must
Der öffentliche Raum bildet das standortprägende Grundgerüst unserer Städte und das Bindeglied privater Flächen. Durch die Gestaltung von Verkehrs-, Grün- und sonstigen Freiflächen werden Orte geschaffen, an denen das öffentliche städtische Leben stattfinden kann. Eine nutzungsgerechte Dimensionierung, Aufteilung und Gestaltung öffentlicher Räume wertet die Städte in ihrer Lebens- und Aufenthalts-qualität auf und macht sie für ihre Bürger attraktiv. Durch einen standortgerechten Materialeinsatz und die sorgsame Auswahl des Stadtmobiliars wird das unmittelbare Lebensumfeld für die Stadtbewohner greifbar gemacht. MUST übersetzt die allgemeinen Ziele und Anforderungen an die Gestaltung öffentlicher Flächen in konkrete Entwürfe. Dabei entwickelt MUST Räume, die Identität stiften, die Nutzer bei der Orientierung unterstützen sowie Raum schaffen für Begegnungen und persönliche Entfaltung.