Must

Stadtregion Köln und rechtsrheinische Nachbarn

Dreifache Innenentwicklung

MUST hat, gemeinsam mit die3 Landschaftsarchitektur und Prof. Dr.-Ing. André Bruns, im Rahmen des Projektes StadtUmland des Landes NRW Entwicklungsperspektiven für den rechtsrheinischen Verflechtungsraume der Stadt Köln und ihrer Nachbarn im Zeithorizont bis 2035 erarbeitet. Aufgabe war es, ein zukunftsfähiges Raumgerüst und Entwicklungskorridore zu definieren, notwendige Maßnahmenbündel zu beschreiben und „Raumbilder“ sowie Konzeptbeiträge für unterschiedliche Gebietskategorien, insbesondere für die neu zu gestaltenden Bereichen und deren Schnittstellen zur offenen Landschaft zu entwickeln.

Arbeitsfeld
  • Urbane Transformation
  • Stadt und Verkehr
  • Regionale Entwicklung
Tätigkeit
  • Planen
  • Beraten
  • Gestalten
    Produkt
  • Regionale Entwicklungsstrategie
    Zeitraum
  • 2017
    Auftraggeber
  • Kooperation Köln und rechtsrheinische Nachbarn