Must

Autobahnkreuz Hoevelaken

Stadt und Autobahn: von Trennung zur Einpassung

Amersfoort liegt im Osten der Randstad und ist in den letzten fünfzig Jahren explosionsartig gewachsen. Es ist eine beliebte Wohnstadt geworden, von der aus alle wirtschaftlichen Zentren der Randstad gut zu erreichen sind. In den letzten Jahren wurden besonders viele neue Wohnviertel gebaut. Die Investitionen in die Autobahninfrastruktur blieben jedoch aus. Diese Versäumnisse will man jetzt mit dem Projekt Kreuz Hoevelaken wieder wettmachen. Neben den Verkehrsproblemen widmet man sich vor allem den räumlichen Qualitäten der Autobahnumgebung. So soll der Landschaftszerschneidung durch Autobahninfrastrukturen entgegengewirkt werden und Amersfoort wieder mit seiner attraktiven Umgebung verbunden werden. MUST arbeitet seit 2010 an diesem Projekt.

Arbeitsfeld
  • Stadt und Verkehr
Tätigkeit
  • Planen
  • Beraten
    Produkt
  • Entwurf, Beratung
    Zeitraum
  • 2010 - heute
    Auftraggeber
  • Ministerium für Infrastruktur und Umwelt