Must

Überflutungsvorsorge im Mülheimer Süden

Fachbeitrag zur wassersensiblen Stadtgestaltung

MUST wurde von den Stadtentwässerungsbetrieben Köln (StEB) im Rahmen des Werkstattverfahren zum Planungskonzept Köln Mülheimer Süden inkl. Hafen mit der Erstellung eines Fachbeitrages zur wassersensiblen Stadtgestaltung und zur städtebaulichen Überflutungsvorsorge bei extremen Regen beauftragt. Das Gutachten soll als Rahmenvorgabe für die folgenden Bebauungsplanverfahren im Plangebiet genutzt werden.

Arbeitsfeld
  • Klimagerechte Stadtgestaltung
Tätigkeit
  • Planen
  • Beraten