Must

Limes Atlas

Die römische Vergangenheit sichtbar

In den ersten vier Jahrhunderten unserer Zeitzählung war das römische Kaiserreich übermächtig. Was über die Verteidigungslinie des Kaiserreichs – den Limes – bekannt ist, kann aus historischen Quellen und archäologischen Entdeckungen abgeleitet werden. Der Limes-Atlas zeigt so präzise wie möglich auf allen Maßstabsebenen wie der Limes durch die Niederlande lief und welche Formen er annahm. Das Kernstück des Atlas bilden die Karten, die deutlich machen, wie der Limes funktionierte: erstens als System und zweitens als Bereicherung der Morphologie der Landschaft. Dank der sorgfältigen Abstimmung von Form und Inhalt wurde der Atlas 2005 in die Liste der formvollendesten Bücher der Niederlande  aufgenommen.

Arbeitsfeld
  • Kartographie
Tätigkeit
  • Forschen
  • Koordinieren
    Produkt
  • Publikation, Atlas
    Zeitraum
  • 2003-2005
    Auftraggeber
  • Projectbureau Belvedere, Stimuleringsfonds voor Architectuur

    in Kooperation mit
  • Bernard Colenbrander, DAF Architekten